A*M 3: Die Sternenuhr (Nocturnal)
Artikelnummer: 103.STU

A*M 3: Die Sternenuhr (Nocturnal)

Artikelnummer: 103.STU
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

1,30 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

ab Stk. Stückpreis
10 1,24 €
25 1,17 €
50 1,11 €
100 1,04 €

Die Sternenuhr, auch "Nocturnal" genannt, ist ein in der Renaissance erfundener Zeitmesser.

Mit Polarstern und Großem Wagen zur Uhrzeit

Mit Hilfe der Sternenuhr lässt sich nachts die Ortszeit (= Sonnenzeit) an der Stellung des Sternbilds Großer Wagen zum Polarstern ablesen. Das Gerät besteht aus zwei übereinander liegenden, drehbaren Scheiben mit einem Zeiger und einem Loch in der Mitte. Auf der unteren Scheibe wird das Datum eingestellt. Anschließend wird durch das Loch der Polarstern anvisiert, gleichzeitig wird der Zeiger auf den Polweiser des Großen Wagens gestellt. So lässt sich auf der oberen Scheibe die Uhrzeit ablesen. Sollte es zu dunkel sein, findet man die Zeit sogar durch Abtasten mit den Fingerspitzen.

Für Lehrer und Schüler

Die Sternenuhr ist einfach zu bauen und eignet sich hervorragend als Unterrichtsmaterial an weiterführenden Schulen. Eingesetzt werden kann sie, ebenso wie alle anderen Astro-Materialien, natürlich auch bei sonstigen Gruppen- und Projektarbeiten zum Thema Astronomie und Physik.

Stk.
Produktdetails anzeigen
  • Ausschneide-Kartonbogen
  • bedruckt
  • zum Zusammenbau
  • DIN A4
  • mit detaillierter Bauanleitung
  • Maße des fertigen Artikels: Ø der Scheibe 13 cm, zzgl. Griffe

Anspruch & Dauer

Das benötigen Sie noch für den Zusammenbau:

  • eine feste, ebene Arbeitsfläche
  • eine Schere, besser noch ein Bastelmesser
  • einen guten Alleskleber

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte