A*M 4: Die Sonnenuhren I
Artikelnummer: 104.SU1

A*M 4: Die Sonnenuhren I

Artikelnummer: 104.SU1
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

1,30 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

ab Stk. Stückpreis
10 1,24 €
25 1,17 €
50 1,11 €
100 1,04 €

Einen wunderbaren Einstieg in die vielfältige Welt der Sonnenuhren geben diese beiden Solarzeitmesser. Auf nur einem Kartonbogen vereint, zeigen die Sonnenuhren I auf unterschiedliche Weise die Sonnenzeit.

Mit Leuchtziffern und Lichtfleck

Die Digitalsonnenuhr zeigt die Zeit mit Leuchtziffern an. Über ein gebogenes Ziffernblatt werden die Zahlen auf das Ablesefeld projiziert. Das macht diese Solaruhr zur kleinen Schwester der noch raffinierteren großen Digital-Sonnenuhr.
Bei der Äquatorialsonnenuhr hingegen zeigt ein Lichtfleck die Tageszeit und sogar die Monate an. Ihren Namen hat sie aufgrund der Lage des Zifferblatts. Dieses liegt parallel zur Äquatorebene.
Beide Uhren sind geeignet für alle mitteleuropäischen Breiten.

Für Lehrer und Schüler

Die Sonnenuhren I sind beide einfach zu bauen und eignen sich hervorragend als Unterrichtsmaterial an weiterführenden Schulen. Eingesetzt werden können sie, ebenso wie alle anderen Astro-Materialien, natürlich auch bei sonstigen Gruppen- und Projektarbeiten zum Thema Astronomie und Physik.

Stk.
Produktdetails anzeigen
  • Ausschneide-Kartonbogen
  • bedruckt
  • zum Zusammenbau
  • DIN A4
  • mit detaillierter Bauanleitung
  • Größe der fertigen Artikel:
    • Die Digital-Sonnenuhr: ca. 80 x 110 x 80 mm (L/B/H)
    • Die Lichtfleck-Sonnenuhr: ca. 85 x 75 x 60 mm (L/B/H)

Anspruch & Dauer

Das benötigen Sie noch für den Zusammenbau:

  • eine feste, ebene Arbeitsfläche
  • eine Schere, besser noch ein Bastelmesser
  • ein stumpfes Messer zum Falzen
  • einen guten Alleskleber
  • eine Nadel

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte