Produktdetails anzeigen
Die 5 Platonischen Körper

Die 5 Platonischen Körper

Artikelnummer: 686.PLP
Kategorie: Bastelspaß

Die fünf Platonischen Körper sind nach dem griechischen Philosophen Plato benannt, der sie um 400 v. Chr. in seinem Dialog "Timaios" ausführlich beschrieb. Er sah in ihnen kleinste, unsichtbare Bausteine der Welt und ordnete sie den klassischen Elementen zu. Bekannt waren diese Körper aber schon viel länger, die bis zu 5000 Jahre alten gravierten Steinkugeln aus Schottland sind z.B. eindeutige Vorläufer.
Dieser einfache Bausatz ergibt einen Satz Platonische Körper mit einer einheitlichen Kantenlänge von 5 cm, mit den beiliegenden Hängebügeln auch als Mobile geeignet.

  • Knapper Lagerbestand
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (Ausland)
6,90 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Die fünf Platonischen Körper sind nach dem griechischen Philosophen Plato benannt, der sie um 400 v. Chr. in seinem Dialog "Timaios" ausführlich beschrieb. Er sah in ihnen kleinste, unsichtbare Bausteine der Welt und ordnete sie den klassischen Elementen zu. Bekannt waren diese Körper aber schon viel länger, die bis zu 5000 Jahre alten gravierten Steinkugeln aus Schottland sind z.B. eindeutige Vorläufer.
Dieser einfache Bausatz ergibt einen Satz Platonische Körper mit einer einheitlichen Kantenlänge von 5 cm, mit den beiliegenden Hängebügeln auch als Mobile geeignet.

Stk.
Stk.
Anmelden für registrierte Kunden
Passwort vergessen
Neu hier? Jetzt registrieren!