Aktuelles & Neuheiten

 


  

Die 5 Platonischen Körper Die 5 Platonischen Körper

 Die fünf Platonischen Körper sind nach dem griechischen Philosophen Plato benannt, der sie um 400 v.Chr. in seinem Dialog „Timaios“ ausführlich beschrieb. Er sah in ihnen kleinste, unsichtbare Bausteine der Welt und ordnete sie den klassischen Elementen zu,
Bekannt waren diese Körper aber schon viel länger, die bis zu 5.000 Jahre alten gravierten Steinkugeln aus Schottland sind z.B. eindeutige Vorläufer.
Dieser einfache Bausatz ergibt einen Satz Platonische Körper mit einer einheitlichen Kantenlänge von 5 cm, mit den beiliegenden Hänge-Bügeln auch als Mobile geeignet.

Ausstattung:

5 Ausschneidebögen
Edler 5-Farbdruck
Ausführliche Bauanleitung

(mehr ...)
6,90 EUR
Einsteins Augen-Blick Einsteins Augen-Blick

 

Albert Einstein is watching You!

Dieser edle Glasblock ist weit mehr als nur ein Briefbeschwerer oder eine geschmackvolle Dekoration. Die per Laser eingravierte Gesichtsmaske des berühmten Physikers ist eine perfekte Demonstration der sogenannten Tiefenumkehr, einer der stärksten optischen Täuschungen, denen sich kaum jemand entziehen kann. Denn blickt man von der Rückseite in die Negativform des Gesichts und bewegt sich dabei, entsteht der Eindruck, als ob die Augen den Betrachter verfolgen. Muss man gesehen haben, um es zu glauben! Einen ersten Eindruck bietet dieses Video.
Verpackt in einem hochwertigen blauen Samtbeutel.

Ausstattung:

Material: Kristallglas
Größe: 50 x 50 x 80
Verpackung: Schutzfolie, Samtbeutel

(mehr ...)
19,90 EUR
Der Dampfkreisel Der Dampfkreisel
Hätten Sie's gewusst? Die Mutter aller Dampfmaschinen war eine Kugel, die sich durch dampfgetriebenen Rückstoß drehen konnte und schon im 1. Jahrhundert n.Chr. von Hero von Alexandrien erfunden wurde.
(s. Wikipedia: "Heronsball"). Nach dem gleichen Prinzip dreht sich auch dieser schwimmende Kreisel.
Und so funktioniert sein Wasserimpuls-Antrieb, wie man ihn z.B. auch im Knatterboot, dem altbekannten Spielzeug vorfindet: 
Ein Teelicht bringt das Wasser in der Kupferrohr-Spirale zum Kochen, der Dampf treibt es an den Enden aus und erzeugt einen Rückstoß, kondensiert wieder und zieht neues Wasser ins Rohr hinein. Dieser Prozess wiederholt sich mehrmals pro Sekunde, und das so lange, wie die Wärme ausreicht!
Das ist sehr hübsch anzuschauen und eine Einladung an die Fantasie, den Dampfkreisel z.B. mit einem kleinen Papierzylinder in eine schwimmende Drehlaterne oder in eine Leuchtboje zu verwandeln.

Ausstattung:

Korkscheibe Ø 80 x 10 mm mit vorgebohrten Löchern
Kupferrohr-Spirale mit weichgeglühten Schenkeln
Biegewerkzeug für die Rohr-Enden
(Teelicht nicht enthalten).
Bauzeit: nur ca. 15 Minuten
Verpackung: 148 x 105 x 10 mm
(mehr ...)
5,90 EUR
Das Gläserne Planetarium Das Gläserne Planetarium

Fast zu schön für einen Briefbeschwerer: In den Boden dieser Halbkugel aus massivem und präzisionspoliertem Kristallglas ist ein kunstvolles Miniatur-Sonnensystem eingeschmolzen.

Die Standfläche ist innen verspiegelt, so dass die Planeten frei im Raum zu schweben scheinen - ein faszinierender Anblick.
Mit dem Gläsernen Planetarium haben Sie ein kostbares Geschenk für sternbegeisterte Freunde oder - warum nicht? - für Sie selber, das der Betrachter immer wieder gerne in die Hand nimmt und staunend hin und her wendet.
Und nicht zu vergessen: Das Gläserne Planetarium ist auch ein ungewöhnlich prachtvoller Briefbeschwerer.

Ausstattung:

Durchmesser: 8 cm
Mit blauem Samtbeutel zur Aufbewahrung.

(mehr ...)
24,90 EUR
Die LCD-Flachfilm-Thermometer Die LCD-Flachfilm-Thermometer
Thermochromie von Flüssigkristallen nennt sich das Prinzip, auf dem die Anzeige dieser ultraflachen Thermometer beruht. 
Die Ziffern liegen auf schwarzen Anzeigefeldern, die mit Flüssigkristallen gefüllt sind (englisch: LiquidCrystal Displays,kurz LCD). Diese werden bei einer genau definierten Temperatur farbig und markieren dadurch die gültige Gradangabe. Die Genauigkeit liegt bei ca. 1° Celsius, die Temperaturanzeige erfolgt sekundenschnell.

Das dreiteilige Set enthält:

1 Raumthermometer, Messbereich 15° bis 31°C in Schritten von 1°. 18 x 130 mm, Rückseite selbstklebend.

1 Rundthermometer, Messbereich 14° bis 32°C in Schritten von 2°. Durchmesser 50 mm, Rückseite selbstklebend.
Diese beiden Thermometer lassen sich überall leicht und unauffällig anbringen, wo die Temperatur auf einen Blick erfasst werden soll, ob im Auto, an der Zimmerwand, am Fenster oder am Aquarium.

1 Fieber-Scanner, Messbereich 35° bis 40°C in Schritten von 1°. 18 x 90 mm.
Auf die Stirne gedrückt zeigt es schon nach 5 Sekunden die Temperatur an!

Verpackung: 135 x 65 x 2 mm
(mehr ...)
4,90 EUR
Das Weinglas des Pythagoras Das Weinglas des Pythagoras
Dieses in diffiziler Handarbeit hergestellte Weinglas hat, wie auch der Becher des Pythagoras, die bemerkenswerte Eigenschaft, nur demjenigen den Weingenuss zu ermöglichen, der Maß hält und sich nicht zu viel einschenkt. Denn wer sich höher einschenkt als der dünne, fast unsichtbare Glaskolben im Inneren vorgibt, wird sein blaues (besser: nasses) Wunder erleben: Das Glas leert sich von alleine und alles, aber auch alles läuft zum Fuß hinaus.
 
Ein besonders edles physikalisches Spielzeug.

Beschreibung:
Material: Glas
Höhe: ca.  mm
Durchmesser: ca.  mm
Verpackung: Karton/Styropor
(mehr ...)
29,90 EUR
Der Cassini-Sternglobus Der Cassini-Sternglobus

Historischer Himmelsglobus von 1792, basierend auf dem Himmelsatlas vom Giovanni Maria Cassini (1750 – 1824).
Nach nur kurzer Bastelzeit entsteht ein dekorativer und informativer Sternenglobus mit einem Durchmesser von ca. 20 cm.

Ausstattung:

4 Ausschneidebögen im Format A4 auf 170 g/qm Bilderdruckpapier
1 Bauanleitung

 

(mehr ...)
5,90 EUR
Das Solar-Fotopapier (14 x 19 cm) Das Solar-Fotopapier (14 x 19 cm)
Ein Spezialpapier aus den Kindertagen der Fotografie, bestens geeignet zum "Solarfotografieren": Aufgelegte Gegenstände hinterlassen nach kurzer Belichtung an der Sonne ihre Kontur, wie bei einem Scherenschnitt. Entwicklung und Fixierung mit Leitungswasser, ohne Dunkelkammer.
Ungiftige Beschichtung auf Recyclingpapier, auch für Kinder geeignet.

Ausstattung:

Packungsinhalt: 20 Blatt
Format knapp DIN A5 (140 x 190 mm)
genaue Anleitung in Deutsch, Englisch und Französisch
Verpackung: 250 x 176 x 20 mm

 

(mehr ...)
8,90 EUR
Der Stirling-Motor Der Stirling-Motor

Das revolutionäre Konzept dieses Heißluftmotors wurde schon 1816 von dem schottischen Pfarrer Robert Stirling erfunden und hat heute wieder besondere Aktualität gewonnen.
 
Das Prinzip ist so genial wie einfach: In einem abgedichteten, an seiner Unterseite beheizten Zylinder schiebt ein Kolben die eingeschlossene Luft zwischen der heißen und der kalten Seite hin und her. Die Luft dehnt sich dabei jedes Mal aus und zieht sich wieder zusammen, und das wird über einen Arbeitskolben und eine Kurbelwelle in eine Drehbewegung umgesetzt.
 
Als Energiequelle dient jede beliebige Wärme- oder Kältequelle, mit der sich eine Temperaturdifferenz erzeugen lässt, vom offenen Feuer über Solarenergie bis zu sonst ungenutzter Wärme oder Kälte.
 
Setzen Sie diesen voll funktionstüchtigen Stirling-Motor auf eine Tasse mit kochend heißem Kaffee (Tee oder Wasser tun es natürlich auch), geben Sie dem Schwungrad einen kleinen Schubs nach links, und der genügsame Apparat beginnt leise zu stampfen - bis zu einer Stunde lang!
 
Das ist aber noch nicht alles: Setzen Sie ihn auf eine Kaltkompresse oder einen Kühlakku aus dem Gefrierschrank und werfen Sie das Schwungrad nach rechts an - er stampft auch hier, und sogar noch länger.

Ausstattung:

stabiler, gestanzter Karton
liebevoll gestalteter Golddruck
komplett mit allem Zubehör,
darunter lasergeschnittene Aluminium-Bleche,
reibungsarme Kunststoff-Achslager un
Drahtbiegeteile aus Federstahl.
Höhe 165 mm, Breite und Tiefe je 126 mm
Verpackung 300 x 210 x 16 mm
 
(mehr ...)
22,90 EUR

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Sonderangebote

Das Astronomie-Poster-Set 3

Das Astronomie-Poster-Set 3
Statt 23,70 EUR
Nur 14,90 EUR
Sie sparen 37 % / 8,80 EUR

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse: