Die Pythagoras-Verschiebung
Artikelnummer: 682.PYV

Die Pythagoras-Verschiebung

Artikelnummer: 682.PYV
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

1,85 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

Das hat wohl jeder mal in der Schule gehört: "a-Quadrat plus b-Quadrat ist gleich c-Quadrat". Und an der Tafel stand dann: a2 + b2 = c2.
Soll heißen: Für jedes rechtwinklige Dreieck gilt, dass das Quadrat unter der längsten Seite (der Hypothenuse) genau so groß ist wie die Summe der Quadrate über den beiden kürzeren Seiten (den Katheten).
Dieser fundamentale Satz aus der Geometrie wurde von Pythagoras von Samos zwar nicht entdeckt, aber er war wohl der erste, der einen Beweis dafür fand.
Die Pythagoras-Verschiebung ist ein einfacher und rasch fertiggestellter Bausatz, der aus einer postkartengroßen Kartontasche besteht mit einer darin liegenden beweglichen Zunge. Wird sie verschoben, beginnt die Fläche des großen Quadrates nach oben zu wandern und in die beiden anderen Quadrate zu fließen. Das erzeugt im Benutzer das intuitive Gefühl, dass die Sache mit der Flächengleichheit einfach stimmen muss. Natürlich ist diese Kartonmechanik selber kein Beweis, aber sie beruht auf einer Abwandlung des bekannten Scherungsbeweises.
Ein wunderbares kleines Spielzeug für alle Freunde der Geometrie und ein perfektes, preiswertes Lehrmittel für den Unterricht!
Stk.
Produktdetails anzeigen
Bastelbogen aus stabilem Karton
4/4-farbiger Druck
ausführliche Anleitung
Bastelzeit: ca. 20 Minuten

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte